Naturheilkunde

Naturheilkunde

Naturheilverfahren und Homöopathie werden immer beliebter und sind bei kleineren Erkrankungen eine sinnvolle Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin.

 

Homöopathie:

Der Homöopathie zugrunde liegt das System eines gesunden Körpers im Gleichgewicht. Im erkrankten Körper ist diese Balance gestört. Die Homöopathie gilt als Reiz- und Regulationstherapie, soll dementsprechend dem Körper dabei helfen, dieses Gleichgewicht aus eigener Kraft wieder herzustellen. Der Name "Homöopathie" setzt sich aus den griechischen Wörtern "homoios" (ähnlich) und "pathos" (Leiden) zusammen -  "ähnliches Leiden". Das Prinzip besteht folgend aus der Annahme "Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden". Ein großes Sortiment an homöopathischen Produkten sowie eine kompetente Beratung finden Sie in unserer Apotheke.

 

Biochemie nach Schüßler:

Die 12 Salze des Lebens. Den Schüßler Salzen zugrunde liegt die Lehre von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, welcher Krankheiten auf eine Störung des Mineralstoffhaushaltes des Körpers zurückführt. Durch die Anwendung heilender Mineralsalze in Form von z.B. Tabletten oder Salben soll das Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Dr. Schüßlers Salze helfen dem Körper, sich selbst zu helfen. Neben zwölf klassischen Schüßler-Salzen gibt es derweil zwölf weitere, die nach der Lebzeit ihres Namensgebers entdeckt wurden. In unserer Apotheke informieren wir Sie gerne über die spezifischen Einsatzgebiete der Schüßler-Salze.

 

Hier sehen Sie eine Aufzählung unserer naturheilkundlichen Leistungen:

  • Ausleitungsmittel
  • Bachblüten
  • Biochemie nach Schüßler
  • Darmsanierung
  • Homöopathie
  • Komplexmittel
  • Säure-Basen-Regulation
  • Phytotherapie

 

 

Weitere Themen